Burger
Inbook

Charakteristika der Metropolregion Hamburg

Abstract

Die Metropolregion Hamburg ist ein Verdichtungsraum mit dem dominanten Zentrum Hamburg. Ihre Lage im Norden Deutschlands führt zugleich zu einer Schnittstellenfunktion zu Nord- und Ostsee sowie in Richtung Skandinavien. Die Metropolregion Hamburg hat 5 Millionen Einwohner auf gut 26.000 Quadratkilometern, davon wohnen rund 1,7 Mio. in Hamburg. Sie umfasst die niedersächsischen Landkreise Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Rotenburg, Stade und Uelzen und die schleswig-holsteinischen Kreise Dithmarschen, Herzogtum Lauenburg, Pinneberg, Segeberg, Steinburg und Stormarn. Die Metropolregion Hamburg ist nach Festlegung der Ministerkonferenz für Raumordnung eine der elf europäischen Metropolregionen in Deutschland.
QR Code: Link to publication